Beratung für Web-Sicherheit, Abwehr von Angriffen, Schutz von Website und Webapplikationen

Webangriffe verschiedene Arten passieren jeden Tag. Als Betreiber eines Webauftritts wie z.B. eines eShops oder einer sonstigen transaktion-orientierten Website ist man früher oder später mit dem Thema Sicherheit konkret konfrontiert. Hierbei kommt es insbesondere zu:
  • Datendiebstahl: Eine Online-Datenbank wird systematisch ausgelesen durch z.B. Screen Scraping und / oder automatisierte Abfragen
  • Diebstahl vertraulicher Informationen: z.B. Bestelldaten, Kundendaten oder Zahlungsdaten
  • Schutz gegen Bilder-Diebstahl: Wir finden ob Bilder Ihrer Website von Dritte übernommen wurden und unterstützen Sie in die Durchsetzung von Urheberrecht Massnahmen gegen die unerlaubte Nutzung Ihrer Bilder.
  • Angriffe auf die Website durch massive Auslastung von Servern mit dem Ziel, den Server lahm zu legen (z.B. Distributed Denial-of-Service-Attacken (DDoS-Attacken) durch den Einsatz von Botnetzen)
  • Brute force Attacke: Passwort knacken durch massive Abfragen
  • Defacement von Website: der Inhalt einer Website wird verändern z.B. durch Sicherheitslücken in Content Management Systemen. In 2010 wurden nahezu 1,5 million Websites Opfer eines Defacements(1)
  • Betrügerische Generierung von Klicks (z.B. bei Google Adwords oder sonstigen Werbebanner)
  • etc.
Die Websicheheit basiert auf diese 4 Bausteinen: Erkennung von Angriffe, Absicherung, Abwehr und Vorbeugung. Wir beraten Sie gerne, wie Sie sich gegen Webangriffe effizient schützen können.


Nehmen Sie einfach Kontakt auf. Eine erste Beratung ist für Sie kostenlos und unverbindlich.
Wir sind international tätig.



(1) Quelle:http://www.zone-h.org/news/id/4737

Reale Fallbeispiele



  • 1.Fall:
    Online Datenbank auslesen via screen scraping

  • 2.Fall:
    DDoS-Angriff auf Webserver